Windfracht

Posted on 2019-01-27 by lars
Send us your comments.

Die drohende Klimakatastrophe macht es möglich — und ich verwende hier ausdrücklich nicht den veklärenden Begriff “Klimawandel” und hoffe den Tag nicht erleben zu müssen, an dem ich das “drohend” entferne — es werden wieder Segelfrachter gebaut. Für Kaffee gibt es da schon die eine oder andere Initiative um dieses Genußmittel sauber über den Ozean zu bringen.

Das wird den Kaffee vermutlich nicht günstiger machen, aber die Preisgestaltung momentan sah bisher für fast niemanden in der Verarbeitungskette menschenwürdige Löhne vor. Insofern ist es vielleicht ganz gut, wenn der Preis da mal auf ein höheres Niveau gehoben wird. Vielleicht fällt dann auch ein wenig mehr für diejenigen ab, die den Kaffee ernten oder transportieren. Abgesehen davon ist der Transport per Segelschiff hoffentlich auch für die Crews irgendwie erfüllender als auf einem der Riesencontainerschiffe.

Und, wenn wir mal ehrlich sind, benötigen tun wir irgendeine Coffeinquelle nicht wirklich, auch, wenn wir gerne damit kokettieren ohne Kaffee nicht aus dem Bett zu kommen. Uns wird es vielleicht auch gut tun, wenn wir die Menge reduzieren und den Genuß dabei wieder in den Vordergrund stellen.